Lexikon zu Papageien und Sittichen

Tabelle "Mehr Informationen"

Erklärung der Tabelle "Mehr Informationen"

Diese Tabelle ist bisher nur bei wenigen Sittichen zu finden, wie zum Beispiel beim Wellensittich. Hier soll einmal klargestellt werden, was bei den einzelnen Punkten überhaupt gemeint ist.


Haltung

 Voliere innen
Hier werden die empfohlenen Mindestmaße einer Zimervoliere angegeben, die auf keinen Fall unterschritten werden sollten. Bei diesen Maßen solle außerdem so viel Freiflug wie möglich gegeben werden. Die Vögel freuen sich natürlich, wenn man die Mindestmaße übertrifft.
 Voliere außen
Hier werden die empfohlenen Mindestmaße für eine Außenvoliere genannt. Auch diese sollten nicht unterschritten werden. Die Maßangabe, die mit einem Plus (+) angefügt ist, ist die Größe des Schutzhauses
 Züchterpreis
Der durchschnittliche Preis solch eines Vogels beim Züchter. Es geht hier um einen normalen Vogel, keine besondere Mutation, Abstammung oder äähnliches. Im Zooladen kosten sie oft das vielfache des Züchterpreises.
 Besonderheiten
Besondere Eigenschaften eines Vogels wie zum Beispiel Nachahmungstalent oder extreme Seltenheit.
 Seltenheit: Menschenobhut
Wie häufig wird diese Art in Gefangenschaft bei Menschen gehalten. Sechs Stufen: Sehr häufig - Häufig - Oft - Gelegentlich - Selten - Sehr selten
 Seltenheit: Wildnis
Wie häufig kommt diese Art noch in seiner Heimat in freier Wildbahn vor. Vier Stufen: Nicht bedroht - Bestand stabil - Bestand geringer - Bedroht. Sittiche sind meistens nicht (mehr) bedroht.


Name

 Deutsch
 Die gänigste deutsche Bezeichnung
 Auch genannt
 Eventuell noch andere Bezeichnungen für diese Art
 Englisch
 Die englische(n) Bezeichung(en)
 Französisch
 Die französische(n) Bezeichnung(en)
 Niederländisch
 Die niederländische(n) Bezeichnung(en)
 Spanisch
 Die spanische(n) Bezeichnung(en)
 Wissenschaftlich
 Die lateinische Bezeichung
 Namensgebung
 Woher der Vogel seinen Namen hat


Zucht (Mehr zu den einzelnen Themen gibt es in der Rubrik "Zucht")

 Geschlechtsreife
Wann ist diese Art Geschlechtsreif. Man sollte Vögel allerdings nicht direkt von diesem Punkt an brüten lassen. Mehr dazu in der Rubrik  "Zucht".
 Nistkasten und Einschlupfloch
Die empfohlene Größe des Nistkasten und des Einschlupfloches. Manche Sittiche bevorzugen ihn hoch oder quer. Mehr bei "Zucht".
 Nistmaterial
Die meisten Sittiche bevorzugen einen bestimmten Bodenbelag in ihrem Nistkasten. Mehr bei "Zucht".
 Gelege
Wie viele Eier bei einer Brut gelegt werden.
 Brutdauer
Wie lange bebrütet die Henne diese.
 Beringung
Wann man sie Jungen beringen muss, damit er nicht zu klein und nicht zu groß ist.


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=